Sie sind hier:Home
ysselsteyn_navi Präsentation Angebot Haus Preise Kontakt Anfahrt
ysselsteyn_angebot_detail Programme Pädagogische Pakete Neuigkeiten Sehenswürdigkeiten Downloads

Sehenswürdigkeiten  


Kriegs- & Widerstandsmuseum Overloon

Im Kriegsmuseum  Overloon erfährst du als Besucher hautnah, in welchem Dilemma sich die Bevölkerung im Zweiten Weltkrieg befand. So kommst du mit verschiedenen Themen aus dem Zweiten Weltkrieg in Berührung. Von der Mobililisation bis hin zur Befreiung und vom Auswandern bis zum Überleben. Bekannte Personen wie Königin Wilhelmina und Reichskommissar Seyss-Inquart und unbekannte Personen sprechen zu dir. So bekommst du aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen, welchen Einfluss der Krieg auf das alltägliche Leben hatte.

 

Für weitere Information klicken Sie hier: https://www.oorlogsmuseum.nl/nl/home/

Anmeldung/ Dauer/ Kosten:  Die Mitarbeiter der JBS sind Ihnen gerne behilflich bei der Organisation.Es dauert einen halben Tag.

Transport:  Fahrrad oder bus.


Gedenkstätte 'KZ Herzogenbusch'

Auf dem deutschen Friedhof in Ysselsteyn ruhen auch zivile Kriegsopfer aus Vught. Diese deutschen Frauen und Kinder lebten im Grenzgebiet und wurden gegen Ende des Krieges nach Vught evakuiert. Durch einen Besuch im ehemaligen KZ erfahren Sie, was alles in diesem Arbeitslager geschah. Außerdem wird dort ebenfalls auf aktuelle Formen von Diskriminierung, Vorurteile und Hass eingegangen.


Der Ausflug kann eventuell mit einer Sightseeing-Tour durch "Den Bosch" (s'- Hertogenbosch) verbunden werden.

Anmeldung/ Dauer/ Kosten: Ein individuelles Programm und Führungen bzw. Rundgänge durch die Ausstellung müssen mit dem Museum abgesprochen werden; 2. Besucher bekommt freier Eintritt. Die Mitarbeiter der JBS sind Ihnen gerne behilflich bei der Organisation.

Transport: Sollten Sie keinen eigenen Bus haben, können wir eventuell einen Bus für Sie organisieren. Sollten Sie jedoch eine kleinere Gruppe sein, kann es für Sie möglicherweise von Vorteil sein, mit dem Zug zu fahren. 


Limburgs Museum

Ein Besuch im Limburgs Museum in Venlo ist wie eine Entdeckungsreise durch die Zeit - eine Begegnung mit Menschen, die so sind wie wir selbst, und in denen sich unsere eigenen Empfindungen spiegeln: "Was du siehst, bist du selbst!" Das Museum erzählt bedeutsame Geschichten. Inspirierende Geschichten, die die eigenen Erinnerungen wachrufen. Entdecken Sie mehr über die Limburger Geschichte und Kultur! Für Schulklassen bietet das Museum ein 2 stündiges Unterrichtsprogramm an für €3,50 pro Schüler. 


Der Ausflug kann eventuell mit einer Führung verbunden werden.

Anmeldung/ Dauer/ Kosten: Eine Führung muss vorher Angemeldet werden. Die Mitarbeiter der JBS sind Ihnen gerne behilflich bei der Organisation. Für Eintritts- und Unterrichtspreise fragen sie bei den Mitarbeitern der JBS nach!

Transport: Sollten Sie keinen eigenen Bus haben, können wir eventuell einen Bus für Sie organisieren. Sollten Sie jedoch eine kleinere Gruppe sein, kann es für Sie möglicherweise von Vorteil sein, mit dem Zug zu fahren. 


Anne-Frank-Haus in Amsterdam

Ein Besuch des Anne-Frank-Hauses in Amsterdam passt hervorragend zum Programm der JBS. Es besteht die Möglichkeit, dort an einem Bildungsprogramm teilzunehmen. Zur Vorbereitung des Besuchs können die Teilnehmer den Film 'Nur ein Tagebuch' in der JBS sehen.




Der Ausflug zum Anne-Frank-Haus kann außerdem mit einer Sightseeing-Tour durch Amsterdam verbunden werden.

Anmeldung/Dauer/Kosten: Der Besuch (inkl. Führung) des Anne-Frank-Hauses nimmt ungefähr 2 Stunden in Anspruch. Für das Bildungsprogramm muss man sich vorher direkt beim Anne Frank Haus anmelden. (auf der Webseite)
Die Mitarbeiter der JBS sind Ihnen gerne behilflich bei der Organisation.   

Transport:
Sollten Sie keinen eigenen Bus haben, können wir eventuell einen Bus für Sie organisieren. Sollten Sie jedoch eine kleinere Gruppe sein, kann es für Sie möglicherweise von Vorteil sein, mit dem Zug zu fahren. 


Toverland

Das Toverland im niederländischen Sevenum bei Venlo ist ein ganzjährig geöffneter Freizeitpark. Die meisten Attraktionen sind in zwei großen Hallen untergebracht. Ein Teil befindet sich im Außenbereich. Toverland giebt eine ausgeklügelte Palette an Attraktionen, Shows, Spielgeräten, köstlichen Speisen und Getränken, wundervoller Natur, detailgetreuen Thematisierungen und vor allem..Wegen des groβen Angebots an Attraktionen sowohl innen als auch auβen erleben Kinder jeden Alters hier einen fantastischen Tag.

Im Jahr 2012 wurde Toverland auβerdem von 54.000 Mitgliedern des ANWB (niederländischer ADAC) zum ‚Tollsten Ausflugsziel der Niederlande‘ gewählt. 

Anmeldung/Kosten:  Für anmeldung, Kosten und weitere Information klicken sie hier: http://toverland.nl/de/klassenfahrt/

Transport:   Fahrrad und Bus.